Heute berichten wir von versteckten paradiesischen Stränden in Cádiz. Nach kurzem Weg und erreichbar nur zu fuß, finden Sie immer noch mehr isolierte und spektakuläre Plätze in versteckten Ecken. Die Orte, die wir vorschlagen, sind nicht von der Strasse zu sehen. Sie müssen eine Stückchen gehen um in sie einzutauchen. Gerade das, macht sie spektakulär und besonders.

1. MAGISCHER ORT – Herakleion Tempel, CHICLANA

temple hercules in spain beach
Diese unglaubliche Plattform mit wunderbarer Aussicht, erreichen Sie nach langer Fahrt durch Pinienwälder die Sie bis zum Meer führen. Tauchen Sie ein in den großen Pinienwald, der ins Meer mündet und genießen Sie Sonnenuntergänge mit einer phönizischen Burg im Hintergrund

2. FRAILECILLO CREEK, CONIL

Einsam und geschützt vor den östlichen Winden gelegen und eines der berühmtesten „Pueblo Blanco“, bekannt für seine weißen Creeks. Nacktbaden ist in diesem kleinen Bach üblich.

3. PLAYA ARROYO CAÑUELO, ZAHARA

Zu diesem Strand führt ein halbstündiger Abstieg auf einem Naturpfad. Nur zu fuß erreichbar, versteckt zwischen den Klippen daher wenig besucht, . Ein Juwel!

4. PUNTA CAMIRANAL, BOLOGNA, TARIFA

Atemberaubende Aussichten und einer der spektakulärsten Sonnenuntergänge Spaniens: die Straße von Gibraltar, den Strand Los Alemanes und die Sierra Nevada. Alles auf einmal!

5. NATURPOOLS VON BOLONIA

Einer der letzten unberührten Strände von Südspanien. In dieser Gegend haben wertvolle Gesteine natürliche Pools gebildet.

Klicken Sie unten, um die vollständige Karte und die Routen zu den Stränden in Cádiz zu sehen:
 

What do you say? Are you taking us?

With Caracolvan we reach where you arrive.

 

 

comments are closed .